Ezel Akay

Home / Gründer / Ezel Akay
Ezel Akay

Ezel Akay wurde am 20.Januar 1961 in Inegöl geboren. Nachdem er an der Boğaziçi Universität in der Fakultät für Ingenieurswesen sein Studium abgeschlossen hat, begann seine Schauspielausbildung an der Villanova Universität in den USA.

Im Alter von 43 Jahren krönte er seine Regiekarriere mit seinem ersten Spielfilm „Neredesin Firuze“, der von Levent Kazak verfasst wurde, in dem die Hauptrollen Haluk Bilginer, Özcan Deniz und Demet Akbağ waren.

Zu seinen Regiearbeiten gehören Spielfilme wie „7 kocalı Hürmüz“ oder „Hacıvat Karagöz Neden Öldürüldü“, welche ebenfalls von Levent Kazak geschrieben wurde und von Haluk Bilginer und Beyazıt Öztürk gespielt wurden.

FILMOGRAPHIE

1996   Tabutta Rövasata (Produzent)

2001   Filler ve Çimen (Darsteller)

2001   The Waterfall (Produzent, Darsteller)

2004   Firuze, wo bist du? (Neredesin Firuze), (Regisseur)

2005   Diebstahl alla turca (Hirsiz var!), (Darsteller)

2006   Hinrichtung der Schatten (Hacivat Karagöz neden öldürüldü?), (Produzent, Drehbuchautor, Regisseur und Darsteller)

2006   Eve giden yol 1914 (Darsteller)

2007   Adem’in trenleri (Darsteller)

2007   Sözün bittigi yer (Darsteller)

2007   Hicran Sokagi (Darsteller)

2009   7 Ehemänner für Hurmuz (7 kocali Hürmüz), (Regisseur, Darsteller)